Musikinstrumentenversicherung versus Hausratversicherung

musikinstrumente versicherung versus hausratversicherung  

Musikinstrumente sind in der Hausratversicherung nur gegen die Gefahren Feuer, Leitungswasser, Einbruchdiebstahl und Sturm / Hagel versichert. Der Schutz gilt dabei meist nur in der Wohnung bzw. Haus. Im Rahmen der sogenannten „Außenversicherung“ kann der Schutz auch noch auf kurzzeitige andere Versicherungsorte ausgedehnt sein.

Wertvolle Instrumente müssten in einer Hausratversicherung extra angegeben sein, um überhaupt Versicherungsschutz zu haben.

Der Hausratschutz ist stark eingeschränkt und bietet Ihrem Musikinstrument nicht den Schutz, den es benötigt.

Nachfolgend führe ich auf, welche Gefahren bei der Instrumentenversicherung versichert sind, nicht aber bei einer Hausratversicherung:

  • ​Einfacher Diebstahl
  • Elementarschäden wie Erdbeben ​oder Überschwemmung. - Diese Schäden sind auch in einer Hausratversicherung mitversicherbar -.
  • Transportschäden, egal ob Sie Ihr Instrument zu Fuß, auf dem Fahrrad, im Auto oder im Flugzeug transportieren.
  • Schäden außerhalb der Wohnung bzw. des Hauses. – Bei der Instrumenten Versicherung gilt der Schutz weltweit -.
  • Verlust- & Abhandenkommen
  • Fallenlassen
  • Portokosten bei Versendung des Instruments zum Instrumentenbauer nach einem Schaden.
  • Die Kosten eines Leihinstruments nach einem Schaden

 

TABELARISCHE: HAUSRAT- VERSUS INSTRUMENTENVERSICHERUNG

  Hausratvers. Sinfonima© Instrumentenversicherung
Einbruchdiebstahl ED versichert ED versichert
Brand, Leitunggswasser, Sturm, Hagel. Hausratgefahren versichert Hausratgefahren versichert
Schäden bei Transporten Schaden bei Transport nicht versichertin seltenen Fällen Schaden bei Transport versichert
Abhandenkommen Abhandenkommen nicht versichert Abhandenkommen versichert
Fallenlassen Fallenlassen nicht versichert Fallenlassen versichert
einfachem Diebstahl. einfacher Diebstahl nicht versichert einfacher Diebstahl versichert
Ersatz Wertverlust Ersatz Wertverlust nicht versichert

Ersatz Wertverlust teilweise versichert

Bei Meisterinstrumenten

Schutz für Bands- und Proberaum Schutz Bands und Proberaum nicht versichert Schutz Bands und Proberaum versicherbar
Leihinstrument im Schadensfall. Leihinstrument im Schadenfall nicht versichert Leihinstrument im Schadenfall versichert
Portokosten bei Versand des Instruments im Schadenfall. Portokosten nicht versichert Portokosten versichert
Verzicht auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit.

nur manchmal versichert

Nur höchst selten mitversichert

bis 2.500 Euro versichert

Bis zu einer Schadenhöhe von 2.500.-€ versichert

 

Fordern Sie jetzt Ihr Versicherungsschutz für Ihr Musikinstrument an. Damit Sie nicht mehr das finanzielle Risiko für Ihr Musikinstrument im Schadenfall tragen. Sie können mich auch anrufen unter: 04331-334340

musiknstrumentenversicherung online schnell und unverbindlich anfordern.

 

Anmerkungen:

  • Die Allianz bietet seit kurzer Zeit Ihre Instrumentenversicherung nur noch im Zusammenhang mit einer Hausratversicherung an.
  • Das einzige Instrument für das eine Hausratversicherung sinnvoller ist, als in einer Instrumentenversicherung, ist das Klavier! Das Instrument wird dabei nur stationär eingesetzt, nicht transportiert und auch nicht „in die Hand“ genommen. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Klavier dann auch bei Ihrer Hausratversicherung mit dem entsprechenden Wert angeben.

   

back instrumenten versicherung startseite.de

Musikinstrumentenversicherung versus Hausratversicherung: Ist Ihr Instrument in einer Hausratversicherung gut geschützt?

Mit der Nutzung der Instrumentenversicherung-info-Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Tracking-Cookies (Google Analytics) verwenden. Datenschutzerklärung